Jetzt den Newsletter abonnieren!

Bleiben Sie auf dem Laufenden:

Wir geben Ihre Daten selbstverständlich nicht an Dritte weiter. Abmelden jederzeit möglich.

  1. Newsletter
  2. Facebook
  3. Instagram
  4. Twitter

Politik trifft Fußball

Die Landeszentrale für politische Bildung (LpB) und der SC Freiburg spielen seit der Fußball-Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien einen sportpolitischen Doppelpass. Das bewegende und bildende „Politik trifft Fußball“-Turnier mit regionalen Grundschulen zu den Welt- und Europameisterschaften ist ein fester Bestandteil der Zusammenarbeit.

 

Darüber hinaus spielen sich die Kooperationspartner auch bei anderen Veranstaltungen gerne die Bälle zu: Wie zum Beispiel bei den „Aktionstagen Kommunalpolitik“, als Schüler rund um den Bürgerentscheid zum neuen SC-Stadion in „Trainingseinheiten“ im Schwarzwald-Stadion für Kommunalpolitik fit gemacht und begeistert wurden.

 

Der „Politik trifft Fußball“-Cup findet anlässlich der Fußball-Europameisterschaft 2021 am 14. Juli 2021 (Mittwoch) statt. Beim Turnier wird Bewegung mit Wissenswertem rund um Europa, europäische Politik, Geschichte und Landeskunde verknüpft. 

 

Dritte und vierte Klassen von Grundschulen in Freiburg und Umgebung können sich für eine Teilnahme am "Politik trifft Fußball"-Aktionstag kreativ bewerben – egal ob mit einem Film, einer Collage oder einer Geschichte. Die Bewerbungsfrist für 2021 ist bereits abgelaufen. Informationen zur Anmeldung 2022 werden Sie rechtzeitig hier finden.

 

Kontakt

Niklas Ziegler

Telefon: 0761 - 38 55 16 43

E-Mail: ziegler(at)scfreiburg.com