Jetzt den Newsletter abonnieren!

Bleiben Sie auf dem Laufenden:

Wir geben Ihre Daten selbstverständlich nicht an Dritte weiter. Abmelden jederzeit möglich.

  1. Newsletter
  2. Facebook
  3. Instagram
  4. Twitter

Engagement

 

Sein gesellschaftliches Engagement unter dem Motto "SC Freiburg - mehr als Fußball" hat der Sport-Club in fünf Bereiche eingeteilt. So kommen Sie direkt zu den Projekten in den Bereichen:

 

BILDUNG     BEWEGUNG     UMWELT     SOLIDARITÄT     NETZWERK      CORONA-ENGAGEMENT

 

Wie passen Nachhaltigkeit und Umweltschutz oder Bewegungs- und Leseförderung bei Kindern und Jugendlichen mit der Arbeit eines Bundesliga-Clubs zusammen? Warum engagiert sich ein Proficlub für Kulturprojekte in der Stadt? Warum greift ein Fußballverein lokalen Gastronomen in der Corona-Krise unter die Arme? Oder hilft dabei, einen Wildnis-Erlebnispfad zu bauen?

 

Projekte wie diese sind Teil des gesellschaftlichen Engagements des SC Freiburg, das mit dem ersten Bundesliga-Aufstieg des Sport-Clubs (1993) seinen Anfang nahm. Seitdem baut der SC Freiburg sein gesellschaftliches Engagement kontinuierlich aus. Mehr als 600 Veranstaltungen für 20.000 Menschen werden in diesen Bereichen mittlerweile jährlich durchgeführt. Die Aktivitäten des gesellschaftlichen Engagements des Sport-Clubs fußen dabei auf den vier Säulen „Bildung“, „Bewegung“, „Umwelt“ und „Solidarität“ – und das alles unter dem Motto "SC Freiburg – mehr als Fußball".