Jetzt den Newsletter abonnieren!

Bleiben Sie auf dem Laufenden:

Wir geben Ihre Daten selbstverständlich nicht an Dritte weiter. Abmelden jederzeit möglich.

  1. Newsletter
  2. Facebook
  3. Instagram
  4. Twitter
Zurück zur Übersicht

11 Ermedin Demirović, Angriff

Geboren: 25.03.1998 in Hamburg
Gewicht: 80 kg
Größe: 1.85 m
Stationen: FC St. Gallen, UD Almeria, FC Sochaux, Deportivo Alavés, RB Leipzig, Hamburger SV
Position: Angriff
im Verein seit: August 2020

Ermedin Demirović war der erste Neuzugang der Saison 2020/2021. Der Stürmer kam vom spanischen Erstligisten Deportivo Alavés, spielte in der vergangenen Saison auf Leihbasis für den FC St. Gallen und steuerte 14 Tore zur Vizemeisterschaft des Überraschungsteams im Titelrennen der Schweiz bei. In seiner Jugend wurde der gebürtige Hamburger zunächst beim Hamburger SV und danach bei RB Leipzig ausgebildet, bevor er 2017 nach Alavés wechselte. In den vergangenen Jahren sammelte der U21-Nationalspieler von Bosnien-Herzegowina als Leihspieler außerdem Erfahrung beim FC Sochaux und UD Almería. "Ermedin ist ein junger Spieler, der sich in St. Gallen richtig weiterentwickelt hat", sagt SC-Sportdirektor Klemens Hartenbach. "Er hat alle Attribute eines Stürmers und bringt viel Energie und Hunger auf den Platz."